Übersicht

Pressemitteilungen Außenpolitik

Bild: Auswärtiges Amt

Ein Kulturschatz kehrt zurück!

Auswärtiges Amt und Landeskriminalamt Baden-Württemberg übergeben vier Antiken Ermittlerinnen und Ermittler sprechen hier gerne von einem Zufallsfund – und Glücksfall. Sommer 2017: Die Expertinnen und Experten des Fachbereichs Kunst- und Kulturgutkriminalität des Landeskriminalamts Baden-Württemberg ermitteln in einem Aktionshaus in Baden-Württemberg.

Corona-Sonderzahlung für Auslandslehrkräfte

Staatsministerin Michelle Müntefering erklärte heute (21.12.) zur Corona-Sonderzahlung für Auslandslehrkräfte: „Auch Lehrkräfte im Auslandsschuldienst sind in besonderer Weise von der Corona-Pandemie betroffen. Sie gehen an vielen Orten erhebliche gesundheitliche Risiken ein. Dennoch haben sich über 85%…

Zum Tod von Guido Goldman

„Der Tod von Guido Goldman erfüllt die gesamte transatlantische Gemeinschaft und auch mich ganz persönlich mit tiefer Trauer. Geboren in der Schweiz und mit seiner Familie vor dem Nazi-Regime in die USA geflohen, engagierte er sich Zeit seines Lebens für die…

Versorgungszuschlag für Ortslehrkräfte an Deutschen Auslandsschulen

Staatsministerin Michelle Müntefering erklärte heute (16.10.)  anlässlich der Zustimmung der Kultusministerkonferenz zur Einführung eines Versorgungszuschlags für Ortslehrkräfte an Deutschen Auslandsschulen: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, die Bedingungen für Lehrkräfte an den Deutschen Auslandsschulen weiter…

Chancengerechte Bildung: Pandemie droht Ungleichheiten zu verstärken

Gemeinsame Pressemitteilung des Auswärtigen Amts, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Deutschen UNESCO-Kommission: Am 22. September stellten das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesministerium für wirtschaftliche…

UNESCO-Weltbildungsbericht mit Schwerpunkt Inklusion erschienen

Pandemie droht Ungleichheiten zu verstärken / Bonner Schule für Engagement gewürdigt. Gemeinsame Pressemitteilung des Auswärtigen Amts, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Deutschen UNESCO-Kommission Obwohl sich die Weltgemeinschaft zum Ziel gesetzt…

Zur Online-Plattform „Freiwillige helfen jetzt“

Zur Online-Plattform „Freiwillige helfen jetzt“ erklärte die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt Müntefering heute (07.04.): „Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie verändern das Leben und die Lebenspläne vieler Menschen. Das gilt auch für unsere jungen Freiwilligen…

Kooperationsvereinbarung zwischen Goethe-Institut und Humboldt-Forum

Zur Kooperationsvereinbarung zwischen Goethe-Institut und Humboldt-Forum für eine verstärkte internationale Zusammenarbeit erklärte die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, Michelle Müntefering, heute (04.03.): „Die Kooperation von Humboldt-Forum und Goethe Institut ermöglicht mehr internationale Arbeit, denn…

Britische Botschaft und Auswärtiges Amt gemeinsam auf der Münchner Sicherheitskonferenz zu „Frauen, Frieden und Sicherheit“

Das Auswärtige Amt und die Britische Botschaft in Deutschland widmen sich bei der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz erstmalig gemeinsam dem Thema „Frauen, Frieden und Sicherheit“. In einem Townhall-Meeting zu gewalttätigem Extremismus in Kriegs- und Krisengebieten diskutieren Aktivistinnen, Betroffene und…

Wissenschaftsmanagement auf diplomatischem Parkett

Auswärtiges Amt und Leibniz-Gemeinschaft verstetigen Hospitationsprogramm Das Auswärtige Amt und die Leibniz-Gemeinschaft setzen ihr gemeinsames Hospitationsprogramm unbefristet fort. Leitende Wissenschaftsmanagerinnen und -manager der Leibniz-Gemeinschaft können an deutschen Auslandsvertretungen hospitieren und wichtige interkulturelle Erfahrungen sammeln. So funktioniert Science Diplomacy at…

Zur Wahl Deutschlands in den UNESCO-Exekutivrat

Deutschland wurde soeben in den UNESCO-Exekutivrat gewählt und bestimmt in den kommenden vier Jahren die Programmarbeit der UNESCO wieder aktiv mit. Im Fokus des deutschen Engagements im Exekutivrat stehen die Erreichung des Nachhaltigkeitsziels Bildung der Agenda 2030 (SDG 4), der Einsatz für Menschenrechte…

Termine