Übersicht

Erinnerungspolitk

„Eine Lücke in unserem Gedächtnis“

Ein Gastbeitrag von Monika Grütters und mir in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu Kolonialismus und Raubkunst: Über viele Jahrzehnte war die Kolonialgeschichte in Europa, auch in Deutschland, ein blinder Fleck in der Erinnerungskultur. Viel zu lange wurde das…

Deutsch-französischer Gedenk- und Bildungsabend

Was für eine Geschichte! Was für Bilder! Die Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt ihre Stirn an die Wange des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Gemeinsam gedenken Sie der Opfer des ersten Weltkrieges, gemeinsam setzen sie ein Zeichen für eine…

UNESCO-Urkunde für Welterbe Naumburger Dom

Man sollte mit Zusagen, aus denen neue Zusagen erwachsen, vorsichtig sein. Normalerweise. Aber: Es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel, wenn man auf Menschen wie Frau von Welck und Landrat Ulrich trifft. Beide haben sich sehr bald nach meinem Amtsantritt…

„War or Peace: Crossroads of History“

Meine Rede anlässlich der Auftaktveranstaltung des Geschichtsfestivals im Maxim-Gorki-Theater: Vor 100 Jahren lag bereits eine revolutionäre Stimmung in der Luft: Nur wenige Wochen später, am 9. November 1918, rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann die „deutsche Republik“ von einem Fenster…

Gedenkveranstaltung der sog. „Polen Aktion“

Am 28.10. wurden wir hier in Berlin ab 6 Uhr aus den Betten heraus von der Polizei verhaftet und in der Kaserne Kleine Alexanderstraße aus den Bezirken Berlin Mitte, Norden und Tiergarten zum Abtransport gesammelt. […] Wir fuhren in…

SZ-Interview: Wettbewerb der Narrative

Staatsministerin Müntefering im Interview mit Sonja Zekri von der Süddeutschen Zeitung: Sie waren gerade in Südafrika und Nigeria, denn zu Ihrem neuen Ressort gehört auch Afrika – nicht nur in kulturpolitischer Hinsicht. Warum? Michelle Müntefering: Der Zuschnitt des…

„Wir müssen teilen lernen“

Staatsministerin Michelle Müntefering im Interview mit dem Tagesspiegel: Frau Müntefering, Sie kommen gerade von Ihrer ersten Afrika-Reise zurück, und Sie steigen auch gleich wieder ins Flugzeug dorthin. Was ist Ihr Anliegen, wie sind Ihre Eindrücke? Vor meiner…

Festival der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V.

Meine Rede zum Festival anlässlich des 70. Unabhängigkeitstages des Staates Israel: Sehr geehrter Herr Königshaus, Sehr geehrter Herr Botschafter Issacharoff, Sehr geehrter Hilik Bar, Vizepräsident der Knesset, Sehr geehrte Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags,…

60 Jahre Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.

Sehr geehrte Vorstandsmitglieder und Geschäftsführerinnen von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V., liebe Gäste aus dem Ausland und Wegbegleiter von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, liebe Freiwillige, sehr geehrte Damen und Herren, ich heiße Sie herzlich im Auswärtigen Amt…

Jahresempfang des Deutschen Archäologischen Instituts

Sehr geehrte Frau Präsidentin, liebe Frau Fless, liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Bundestag, Exzellenzen, sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Archäologischen Instituts, verehrte Gäste, Das historische, kulturelle Erbe ist ein Kriegsziel geworden.

„Für offene Räume einsetzen“

Interview von Michelle Müntefering zu den Schwerpunkten ihrer künftigen Arbeit als Staatsministerin für Kultur im Auswärtigen Amt. Das Gespräch führte Franziska von Busse für WDR 3 -Kultur am Mittag. Michelle Müntefering, Sie sind Staatsministerin für internationale Kultur im…

Termine